Fotoprojekt „Interkulturelle Sensibilisierung mittels Fotografie”

Familie, Freunde, Kulinarik, Vielfalt, Religion, Kultur und Erfolg waren Begriffe, die bei der Findung von Motiven für das Fotoprojekt der Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH, immer wieder auftauchten. Ein aktive Auseinandersetzung mit Themen wie: persönliche Interessen, Herkunft, Berufswünsche, Zukunftsperspektiven und Leben in Deutschland stellten das Gerüst zur Ideenfindung für die Ausstellung an der Abendakademie Mannheim.

Ein offener Gedankenaustausch, eigene Ideen und Visionen der Teilnehmer führte uns zu Inhalten wie das Leben in Mannheim aus persönlicher Sicht, berufliche Ziele, Familie, Religion, kulturelle Unterschiede - aber auch Gemeinsamkeiten haben unsere Sichtweisen auf die Persönlichkeit jedes Einzelnen in der Gruppe bereichert. Aus intensiv geführten, zum Teil sehr persönlichen Gesprächen erarbeiteten wir dann konkrete Fotoideen. Für die Umsetzung - die eigentliche Fotoproduktion zeigte sich der jeweilige Bildautor mit Unterstützung des gesamten Teams verantwortlich.

Projektleitung: Ralf Mager, Fotograf Mannheim


 

+ Fotoprojekt „Waldhof-Ost” von AWO und Biotopia

Projekt Waldhof Ost - Frohe Zuversicht

im Rahmen des zweimal wöchentlich stattfindenden Projektes „Waldhof - Ost", leitete der Fotograf und Koch Ralf Mager einen wöchentlich stattfindenden Workshop. Das Projekt wurde zu Schulzeiten, nach dem Unterricht, für Schüler der 9. Klassen der Friedrich-Ebertschule Mannheim gemeinsam von AWO und Biotopia organisiert und durchgeführt. Ein Teil des Projektes waren Workshops mit Ralf Mager. Zum Kennenlernen kochte er mit den Jugendlichen in den ersten 4 Wochen vegetarische Gerichte aus verschiedensten Ländern. Während des Kochworkshops gestalteten die bis zu neun Mädchen und Jungen eine „Rezeptebox“ für ihre Lieblingsrezepte, die sie mitnehmen und später zuhause selbst beliebig erweitern konnten.

Schließlich wurde das Kochprojekt zu einem Fotoprojekt. Die Schüler erlernten auf kleinen Fotoexkursionen auf dem Waldhof, praxisorientiert und themenbezogen, die Grundlagen der Fotografie. Mit Begeisterung über das erworbene Wissen, konnten die Mädchen und Jungen, die Themen „Mein Waldhof", „Wasser" und „Bewegung" mit eigenen Ideen und der technischen Unterstützung von Ralf Mager in witzigen und spannenden Bildern umsetzen.

Leitung Workshops: Ralf Mager, Fotograf und Koch Mannheim


 

Projekt, „Wir sind hier" - Kulturamt Mannheim und Hector Stiftung im Nationaltheater Mannheim!

WIR! ist ein Projekt vom Kulturamt der Stadt Mannheim und dem Büro 2020 zur Bewerbung der Kulturhauptstadt Europas. Unter anderen ermöglicht die H.W. & J. Hector Stiftung dieses Interkulturelle Projekt das sich rund um die Bereiche Musik, Tanz und Kunst dreht. Schirmherrin ist die Integrationsministerin des Landes Baden-Württemberg, Bilkay Öney. Die Performance "WIR! sind hier" wird in Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim realisiert.

Der Fotograf Ralf Mager aus Mannheim leitet 1,5 Jahre lang das Mediateam Fotografie des Projektes und vermittelt in wöchentlich stattfindenden Fotoworkshops Jugendlichen das Handwerkzeugs für die Produktion, Weiterverarbeitung und Verwaltung von Fotos.


REM Reiss-Engelhorn-Mussen Mannheim veranstalten

Das Fotoprojekt „So sehe ich Mannheim” mit dem Fotografen Ralf Mager. Im Rahmen des 5. Fotofestivals Heidelberg Mannheim Ludwigshafen laden wir Sie zum Fotoworkshop „So sehe ich Mannheim“ ein. Der Mannheimer Fotograf Ralf Mager begleitet die Teilnehmer dabei ihre Sicht auf die lebendige Metropole am Rhein in eindrucksvollen Bildern festzuhalten.

Leitung Workshops: Ralf Mager, Fotograf und Koch Mannheim

http://www.zephyr-mannheim.com